Herzlich willkommen im Theater am Wall!

Das Theater am Wall ist mit seinen beiden Spielstätten, dem Paul-Schallück-Saal (437 Plätze) und dem Dachtheater (99 Plätze), der zentrale Veranstaltungsort in Warendorf. Ursprünglich als Kino erbaut, ist das Haus nach der vollständigen Renovierung 1999-2004 heute ein modernes Bespieltheater mit den Sparten Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Musik und Tanz. In der Tradition des alten Lichtspielhauses wird es außerdem als Programmkino genutzt. Im 1999 neu eingerichteten Dachtheater liegt der Schwerpunkt der Veranstaltungen in den Bereichen Jazz, Kleinkunst und beim Amateurtheater, das hier wie auch im großen Saal professionelle Proben- und Aufführungsmöglichkeiten findet.

Die Verantwortung für das kulturelle Leben im „TaW“ teilen sich das Kulturbüro der Stadt Warendorf und der Verein TaW e.V., der sich in den 90er Jahren erfolgreich für den Erhalt des Hauses eingesetzt hat. Das gemeinsame Programmangebot ergänzen einzelne Veranstaltungen von "Drittnutzern".

Programm

« Oktober 2017 »
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

News

Didi Hallervorden läuft „Sein letztes Rennen“veröffentlicht am: 21.10.2014, 16:42

Zum Klönkino-Nachmittag mit Kaffee und Kuchen lädt der TaW e.V. für kommenden Samstag, 25. Oktober, 15.00 Uhr, in das Theater am Wall am...mehr


Endlich – das neue Programmheft für das Theater am Wall liegt druckfrisch vor.veröffentlicht am: 11.07.2014, 08:39

Abonnenten und Freunde des Theater am Wall fragen schon neugierig und voller Spannung nach: Wann kommt es denn nun, das neue Programm. In...mehr


Presse-Kontakt