»Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.«

aus »Die Fledermaus«

Afrikanisches Trommeln

Dienstag, 25.04.2017, 19:00 Uhr

Das Afrikanische Trommeln im Warendorfer Dachtheater geht in die 13. Spielzeit! Wir trommeln auf Djembes traditionelle afrikanische Rhythmen, unterstützt durch pulsierende Klänge afrikanischer Basstrommeln.

Zu Beginn jeder Veranstaltung wird eine kurze Einführung in die afrikanische Trommeltechnik gegeben und zentrale Grundrhythmen werden wiederholt. Im Anschluss erarbeiten wir ein Repertoire überlieferter Rhythmen der Malinke, eines Volkes aus Westafrika.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters können ihre Kenntnisse und Fähigkeiten kontinuierlich erweitern – zugleich sind Anfängerinnen und Anfänger jederzeit willkommen und sinnvoll zu integrieren.

Diese Veranstaltungsreihe ist nicht als aufbauender Kurs zuverstehen. Vielmehr können trommelbegeisterte Menschen hiereinen Ort finden, um die faszinierende afrikanische Kultur kennenzu lernen und zu erleben. Bringen Sie bitte, falls vorhanden, eigene Instrumente mit. Das „Afrikanische Trommeln“ findet einmal monatlich von 19.00 bis 21.30 Uhr statt.

Dachtheater
Dachtheater