»Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.«

aus »Die Fledermaus«

»Not only but also«

Tanztheater mit Octopus Inc.

Freitag, 28.04.2017, 20:00 Uhr

Tanztheater mit Octopus Inc.

Fast jeder hat Bodymusic schon gespielt: applaudierend, schnipsend, stampfend, mitsummend oder fröhlich mitsingend. Die Klangfacetten des Körpers sind vielseitig. Wenn der Klang dann mit Bewegung eine Verbindung aufnimmt, ist das für die Tänzer der Gruppe »Octopus Inc.« Spaß, Freude, Erfüllung und Glück.

Die Wege der Mitglieder der Company »Octopus Inc.« kreuzten sich im Sommer 2015 auf Bali und sie beschlossen ein gemeinsames Projekt auf den Weg zu bringen. Alle Beteiligten arbeiten getreu dem Motto »Music you can see, dance you can hear« (Musik, die man sehen kann, Tanz, den man hören kann).

Choreografiert und entwickelt wurde gemeinsam unter der künstlerischen Leitung von Jep Meléndez (Spanien), der immer auf der Suche nach dem Spontanen und Instinktiven seiner Tänzerinnen ist und bereits mit mehreren Compagnien seinen besonderen Stil entwickelt hat.

Neben Anita Gritsch (Österreich / Brasilien), Hannaleena Markkanen und Venla Sandgren (Finnland) steht mit Esther Wohlgemuth (Deutschland) eine bereits vielen Warendorfern bekannte Künstlerin und leidenschaftliche Steptänzerin auf der Bühne.

Vorverkaufsstellen

Vorverkauf ab dem 06.09.2016
- Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581 54-14 14
- Warendorf Marketing GmbH, Tourist-Information, Emsstraße 4, Telefon 02581 54 54 54
- online unter www.theateramwall.de
- In den Ticketshops der AD ticket GmbH: www.adticket.de