»Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.«

aus »Die Fledermaus«

Erhard-Kreisler-Abend - AUSVERKAUFT

Musikkabarett mit Holger Blüder

Samstag, 30.09.2017, 20:00 Uhr

Musikkabarett mit Holger Blüder

Viele Theaterfreunde werden das TaW-Debüt von Holger Blüder– seit Sommer 2016 Leiter der Musikschule Beckum-Warendorf – noch in bester Erinnerung haben. Anlässlich des Theaterfestes im letzten Jahr erfreute er die Besucher mit einem fröhlichen Auszug aus seinem »Erhard-Kreisler-Abend«.

Mit Charme und Geschick versteht es der versierte Konzertpianist Holger Blüder, den wortverdrehenden Humor eines Heinz Erhardt mit dem schwarzen und skurrilen Witz des legendären Georg Kreisler zu verknüpfen. Als augenzwinkernder Rezitator wechselt Blüder vom verbalen zum vokalen Interpreten. Mal pikant-würzig, mal locker-leicht, mal staubtrocken, aber immer mit dem typisch Erhardtschen Schalk im Nacken ruft er die Erinnerung an einesder größten Ausnahme-Talente unter Deutschlands Komikern wach. Diesem spitzbübischen Humor mit Wortspielen und verdrehten Redewendungen stellt der Musiker die Chansons Georg Kreislers gegenüber, die hintersinnig und voll von schwarzem Humor sind. Wir versprechen uns einen heiteren musikalischliterarischen Abend im Dachtheater.

Eintritt: 15,00 € (ermäßigt 10,00 €)
Vorverkauf ab dem 12.09.2017, 09.00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Vorverkauf ab dem 12.09.2017
- Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581 54-14 14
- Stadt Warendorf, Tourist-Information, Emsstraße 4, Telefon 02581 54 54 54
- online unter www.theateramwall.de
- In den Ticketshops der AD ticket GmbH: www.adticket.de

 

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft!

Pressefoto © Holger Blüder
Pressefoto © Holger Blüder