»Die meisten Menschen sterben an ihren Arzneien, nicht an ihren Krankheiten.«

aus »Der eingebildet Kranke«

Bella Figura

Schauspiel von Yasmina Reza

Samstag, 17.02.2018, 20:00 Uhr

Schauspiel von Yasmina Reza
Konzertdirektion Landgraf

Wenn ein neues Stück von Yasmina Reza auf den Bühnender großen Theater in Deutschland auftaucht, sind wir immer bemüht, es auch unseren Zuschauern in der Provinz bald zu präsentieren. Denn Rezas Name als Theaterautorin steht wie kaum ein anderer für die perfekte Verbindung von bester Unterhaltung und literarischem Anspruch.

In »Bella Figura«, was soviel heißt wie »Contenance bewahren«, steht ein verheirateter Mann im Mittelpunkt, dessen Affäre durch einen dummen Zufall auffliegt. Das Stück zeigt in bitterunterhaltsamen Szenen aus der Paar- und Gesellschafts-Hölle aufs Schönste, wie die mühsam aufrecht erhaltene Fassade des guten Benehmens zu bröckeln beginnt. Und so entfaltet sich hier – zum Amüsement der Zuschauer – eine perfekt gebaute Komödie des eskalierenden Horrors.

Sicher werden sich viele treue Zuschauer des Theater am Wall nicht nur freuen, den neuesten Theaterknüller von Yasmina Reza angeboten zu bekommen. Eine besondere Freude ist es für viele bestimmt auch, wieder einmal Doris Kunstmann (neben dem »fernsehbekannten« Heio von Stetten) auf unserer Bühne erleben zu dürfen.

PK I 30,00 € PK II 28,00 € PK III 21,00 €
Vorverkauf ab dem 12.09.2017, 09.00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Vorverkauf ab dem 12.09.2017
- Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581 54-14 14
- Tourist-Information, Emsstraße 4, Telefon 02581 54 54 54
- online unter www.theateramwall.de
- In den Ticketshops der AD ticket GmbH: www.adticket.de

8 BELLA FIGURA Julia Hansen, Doris Kunstmann © Joachim Hiltmann
8 BELLA FIGURA Julia Hansen, Doris Kunstmann © Joachim Hiltmann