Neue Spielzeit beginnt am 26. September

Endlich kann es wieder losgehen. Unsere "Kunstpause" endet am 26. September. Anders als wir es gewohnt sind aber mit vollem Elan freuen wir uns, die Kulturfreunde aus Stadt und Region bald wieder willkommen zu heißen.

Wir haben zusammen mit dem städtische Kulturbüro ein Konzept zum sicheren Betrieb des Theaters nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW entwickelt.

Dazu gehören unter anderem die Umstellung der Lüftungsanlage auf vollständige Frischluftzufuhr, die Erfassung der Besucherdaten zur Nachverfolgung und eine Abstandsregelung, bei der immer ein Platz zwischen jeder Buchung frei bleibt. Auf einen Garderobenservice muss bis auf Weiteres verzichtet werden. Das gilt auch für unser beliebtes Theatercafé. Auch die Pause entfällt bei allen Veranstaltungen, sofern sie nicht aus szenischen Gründen nötig ist. Außer am eigenen Sitzplatz muss im gesamten Theater ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Unsere Gäste bitten wir, Eintrittskarten möglichst hier online oder in den Vorverkaufsstellen zu erwerben. Alle weiteren „Corona-Regeln“ des Theaters finden Sie auf unserer Internetseite. Der Spielplan wird ebenfalls online laufend aktualisiert, weil einige der im Juni angekündigten Vorstellungen nicht stattfinden können. Auch das Klönkino und der Jour fixe finden vorerst nicht statt.

Trotzdem freuen wir uns auf den Beginn neuen Theatersaison und hoffen trotz Corona auf viele Zuschauer und schöne Theaterabende.

Herzliche Grüße von Vorstand, Kulturbüro und allen Aktiven!

Programm

« September 2020 »
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

News

Bildnachweis:

Die Mitwisserveröffentlicht am: 26.11.2019, 16:15

Nach der eindrucksvollen Inszenierung von „Wer hat Angst vor Virginia Woolf gastieren die Städtischen Bühnen Osnabrück am 17.12. um 20.00...mehr


Bildnachweis:

Tranceveröffentlicht am: 21.11.2019, 16:26

In der vergangenen Saison musste die Veranstaltung krankheitsbedingt leider ausfallen. Am 28.11. um 20.00 Uhr werden sie jedoch definitiv...mehr


Bildnachweis:

Artegerechte Spaltungveröffentlicht am: 31.10.2019, 16:35

Mit seinem aktuellen Programm „artgerechte Spaltung“ gastiert am 9. November um 20.00 Uhr eine weitere Entdeckung der Freiburger...mehr


Bildnachweis:

Die Abenteuer von Pettersson und Findusveröffentlicht am: 16.10.2019, 16:02

Am Samstag, dem 2. November zeigt das Theater am Wall in einer Inszenierung des Landestheaters Burghofbühne Dinslaken um 15.00 Uhr das...mehr


Bildnachweis:

Das Tagebuch der Anne Frankveröffentlicht am: 16.10.2019, 15:54

„Das Tagebuch der Anne Frank“ ist und bleibt das wohl eindringlichste Dokument der Judenverfolgung im Nationalsozialismus. Das...mehr


Bildnachweis:

Wer hat Angst vor Virginia Woolfveröffentlicht am: 14.10.2019, 10:35

Mit „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ bringen die Städtischen Bühnen Osnabrück am 30.10. um 20.00 Uhr das wohl bekannteste Theaterstück...mehr


Klönkino: Green Bookveröffentlicht am: 08.10.2019, 12:05

„Green Book“, die Geschichte einer besonderen Freundschaft, läuft am kommenden Samstag (12.10.) in der Reihe Klönkino im Theater am Wall....mehr


Nächster Jour fixe am 11. Oktoberveröffentlicht am: 04.10.2019, 12:55

Hubertus Janssen kommt mit neuen Texten unter dem Titel "Wortwetterleuchten – Alle reden vom Wetter. Wir auch!" zum nächsten Jour...mehr


Tanzgruppe „Flöckchen“ der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

Großes Theaterfest eröffnet die Spielzeitveröffentlicht am: 17.09.2019, 10:53

Zur Eröffnung der Theatersaison laden der Verein TaW e.V. und die Stadt Warendorf zum Theaterfest mit einem Jour fixe „XXL“ ein. Am...mehr


Kartenvorverkauf beginnt am 10.10.2019, 10.00 Uhrveröffentlicht am: 09.09.2019, 15:19

Kartenvorverkauf für das Theater am Wall beginnt am Dienstag, 10.00 Uhr Für STORNO 2019 noch Restkarten erhältlich Wie bereits berichtet,...mehr


Presse-Kontakt