Vorstellungsbetrieb wird erneut unterbrochen

Leider müssen wir unseren Vorstellungsbetrieb erneut unterbrechen. Die Regelungen des Landes NRW für Risikogebiete sehen vor, dass Veranstaltungen nur unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m stattfinden dürfen. Damit sind wir nicht in der Lage, alle Abonnenten im Saal zu platzieren. Außerdem erwarten wir nach der heutigen Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Länderchefs, dass Veranstaltungen für die kommenden Wochen grundsätzlich untersagt werden.

Wir hoffen, dass das Infektionsgeschehen in absehbarer Zeit eine Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs ermöglicht. Wir hoffen außerdem, dass die erforderlichen Unterstützungsmaßnahmen für die betroffenen Künstlerinnen und Künstler, die Kulturvermittler und die gesamte Veranstaltungswirtschaft von der Politik beschlossen werden.

Gerne sind wir vom Team des Theaters am Wall und vom Kulturbüro der Stadt Warendorf wieder für Sie da, sobald die Gesamtsituation dies zulässt.

Bleiben Sie gesund!

 

 

Programm

« Januar 2021 »
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

News

„Judas“ - Schauspiel der niederländischen Autorin Lot Vekemansveröffentlicht am: 25.02.2016, 10:32

Das Theater am Wall präsentiert am 4. März um 20.00 Uhr im Rahmen seiner Reihe Tuchfühlung das Schauspiel „Judas“ der niederländischen...mehr


Ronja Räubertochterveröffentlicht am: 11.02.2016, 10:32

Kinderstück nach dem gleichnamigen Buch von Astrid Lindgrenmehr


RAUMveröffentlicht am: 11.02.2016, 09:57

Eine Theater am Wall - Produktion im Rahmen der Initiative ProVinz VImehr


...und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm Musikkabarett mit Andreas Gundlachveröffentlicht am: 16.11.2015, 12:24

Unter der Rubrik „Freiburger Entdeckungen“ präsentiert das Theater am Wall innerhalb der Reihe Tuchfühlung am 23. Januar um 20.00 Uhr den...mehr


Der Vornameveröffentlicht am: 16.11.2015, 12:19

Am 17. Februar zeigt das Theater am Wall um 20.00 Uhr in einer Inszenierung des Euro-Studio Landgraf die Komödie „Der Vorname“ der...mehr


Max und Moritz in einer Theaterfassung von Karin Epplerveröffentlicht am: 16.11.2015, 11:23

Am Freitag, dem 29. Januar zeigt das Theater am Wall um 16.30 Uhr das Kinderstück „Max und Moritz“ in einer Theaterfassung von Karin Eppler...mehr


Biedermann und die Brandstifterveröffentlicht am: 13.11.2015, 11:23

Mit Biedermann und die Brandstifter in einer Inszenierung des Kleinen Theaters Bad Godesberg bringt das Theater am Wall am 18. Januar um...mehr


Ehnert vs. Ehnert - Zweikampfhasen, Ehethriller von Michael Ehnertveröffentlicht am: 12.11.2015, 11:23

Zu Beginn der Saison 2013/14 lösten Ehnert vs. Ehnert im Theater am Wall mit ihrem hinreißenden 2-Personenstück „Küss langsam“ helle...mehr


Kabaratte sich wer kann - Figurentheater mit Cornelia Fritzscheveröffentlicht am: 12.11.2015, 11:13

Figurentheater in der Reihe Tuchfühlung, das gab es noch nicht. Das war auch nicht geplant, aber auf der Freiburger Kulturbörse kann man so...mehr


Theater am Wall zeigt wie bei der Eröffnung vor 65 Jahren den Film „Föhn“veröffentlicht am: 04.11.2015, 14:49

Am 9. November vor 65 Jahren wurde am Wilhelmsplatz in Warendorf das Theater am Wall   eröffnet, zwar von Anfang an mit einer...mehr


Presse-Kontakt