Liebe Theaterfreunde!

Der Vorstellungsbetrieb läuft zurzeit unter der Voraussetzung 3G – geimpft, genesen, getestet.

Unser Team vor und hinter der Bühne freut sich sehr auf alle Gäste, die diese Voraussetzung für ein möglichst sicheres Theatererlebnis erfüllen. Getränke erhalten Sie vor den Veranstaltungen und in den Pausen wie gewohnt in unserem Theatercafé. Allerdings ist der Verzehr nur draußen und anders als sonst im Zuschauerraum gestattet, wo sie ihre Masken abnehmen dürfen. Im Foyer und allen anderen Bereichen gilt Maskenpflicht und das Abstandsgebot (1,5m).

In den nächsten Tagen veröffentlichen wir den Theaterspielplan für die neue Saison. Erstmals wird es dabei kein Abonnement geben. Unsere bisherigen Abonnenten erhalten jedoch eine Rabattkarte, mit der Sie den Abo-Rabatt bei der Kartenbestellung im Vorverkauf und an der Abendkasse einlösen können.

Wir hoffen und freuen uns auf viele schöne Theatererlebnisse!

Ihr Team vom Theater am Wall

 

 

 

Programm

« Oktober 2021 »
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

News

...und einmal musste ich spielen im Hasenkostüm Musikkabarett mit Andreas Gundlachveröffentlicht am: 16.11.2015, 12:24

Unter der Rubrik „Freiburger Entdeckungen“ präsentiert das Theater am Wall innerhalb der Reihe Tuchfühlung am 23. Januar um 20.00 Uhr den...mehr


Der Vornameveröffentlicht am: 16.11.2015, 12:19

Am 17. Februar zeigt das Theater am Wall um 20.00 Uhr in einer Inszenierung des Euro-Studio Landgraf die Komödie „Der Vorname“ der...mehr


Max und Moritz in einer Theaterfassung von Karin Epplerveröffentlicht am: 16.11.2015, 11:23

Am Freitag, dem 29. Januar zeigt das Theater am Wall um 16.30 Uhr das Kinderstück „Max und Moritz“ in einer Theaterfassung von Karin Eppler...mehr


Biedermann und die Brandstifterveröffentlicht am: 13.11.2015, 11:23

Mit Biedermann und die Brandstifter in einer Inszenierung des Kleinen Theaters Bad Godesberg bringt das Theater am Wall am 18. Januar um...mehr


Ehnert vs. Ehnert - Zweikampfhasen, Ehethriller von Michael Ehnertveröffentlicht am: 12.11.2015, 11:23

Zu Beginn der Saison 2013/14 lösten Ehnert vs. Ehnert im Theater am Wall mit ihrem hinreißenden 2-Personenstück „Küss langsam“ helle...mehr


Kabaratte sich wer kann - Figurentheater mit Cornelia Fritzscheveröffentlicht am: 12.11.2015, 11:13

Figurentheater in der Reihe Tuchfühlung, das gab es noch nicht. Das war auch nicht geplant, aber auf der Freiburger Kulturbörse kann man so...mehr


Theater am Wall zeigt wie bei der Eröffnung vor 65 Jahren den Film „Föhn“veröffentlicht am: 04.11.2015, 14:49

Am 9. November vor 65 Jahren wurde am Wilhelmsplatz in Warendorf das Theater am Wall   eröffnet, zwar von Anfang an mit einer...mehr


Der Löwe, der nicht schreiben konnte - Kinderstück nach dem Buch von Martin Baltscheitveröffentlicht am: 03.11.2015, 14:43

Die erwachsenen Freunde des Theater am Wall sind schon fast mitten drin in der Saison 2015/2016. Doch für alle Kinder beginnt die neue...mehr


Auch Deutsche unter den Opfernveröffentlicht am: 26.10.2015, 12:09

Die Thematik könnte aktueller nicht sein; Feindlichkeit und Gewalt gegen Ausländer und die oftmals zu konstatierende Hilflosigkeit und...mehr


Schauspiel „Nosferatu lebt" in einer Theaterfassung von Jörg Buttgereitveröffentlicht am: 01.10.2015, 15:11

In einer Inszenierung des Theater Dortmund zeigt das Theater am Wall innerhalb des Schauspielringes B am 29.Oktober um 20.00 Uhr das...mehr


Presse-Kontakt