Vorstellungsbetrieb wird erneut unterbrochen

Leider müssen wir unseren Vorstellungsbetrieb erneut unterbrechen. Die Regelungen des Landes NRW für Risikogebiete sehen vor, dass Veranstaltungen nur unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m stattfinden dürfen. Damit sind wir nicht in der Lage, alle Abonnenten im Saal zu platzieren. Außerdem erwarten wir nach der heutigen Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Länderchefs, dass Veranstaltungen für die kommenden Wochen grundsätzlich untersagt werden.

Wir hoffen, dass das Infektionsgeschehen in absehbarer Zeit eine Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs ermöglicht. Wir hoffen außerdem, dass die erforderlichen Unterstützungsmaßnahmen für die betroffenen Künstlerinnen und Künstler, die Kulturvermittler und die gesamte Veranstaltungswirtschaft von der Politik beschlossen werden.

Gerne sind wir vom Team des Theaters am Wall und vom Kulturbüro der Stadt Warendorf wieder für Sie da, sobald die Gesamtsituation dies zulässt.

Bleiben Sie gesund!

 

 

Programm

« Januar 2021 »
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

News

Der Löwe, der nicht schreiben konnte - Kinderstück nach dem Buch von Martin Baltscheitveröffentlicht am: 03.11.2015, 14:43

Die erwachsenen Freunde des Theater am Wall sind schon fast mitten drin in der Saison 2015/2016. Doch für alle Kinder beginnt die neue...mehr


Auch Deutsche unter den Opfernveröffentlicht am: 26.10.2015, 12:09

Die Thematik könnte aktueller nicht sein; Feindlichkeit und Gewalt gegen Ausländer und die oftmals zu konstatierende Hilflosigkeit und...mehr


Schauspiel „Nosferatu lebt" in einer Theaterfassung von Jörg Buttgereitveröffentlicht am: 01.10.2015, 15:11

In einer Inszenierung des Theater Dortmund zeigt das Theater am Wall innerhalb des Schauspielringes B am 29.Oktober um 20.00 Uhr das...mehr


„Mit Vollgas zum Burnout“ - Soloprogramm von und mit Werner Brixveröffentlicht am: 01.10.2015, 15:09

Entdeckungen von der Freiburger Internationalen Kulturbörse sind fast schon ein Markenzeichen. Zumindest traf all das, was die...mehr


Die kommende Saison im TaWveröffentlicht am: 01.10.2015, 15:08

Die Saison 2015/2016 im Theater am Wall ist zwar schon seit einigen Wochen in vollem Gange, alle Abonnementplätze sind vergeben und einige...mehr


„Die Dinge meiner Eltern“ ein Solostück von und mit Gilla Cremerveröffentlicht am: 24.09.2015, 15:08

Kaum ist das Theaterfest vorbei, geht es los mit der Spielzeit 2015/2016 im Theater am Wall. „Die Dinge meiner Eltern“ ein Solostück von...mehr


Storno 2015 - ausverkauft im Rekordtempoveröffentlicht am: 09.09.2015, 11:07

Bis auf wenige Rollstuhlplätze sind beide Veranstaltungen "Storno 2015" am 19.12.2015 ausverkauft. Alle Interessierten...mehr


Der Count down läuft. Ab 8. September Kartenverkauf für alle Veranstaltungen im Theater am Wallveröffentlicht am: 04.09.2015, 11:07

Alle Anmeldungen zum Abonnement sind bearbeitet, die Plätze vergeben, die freien Karten ermittelt. Wer kurzfristig noch eines der begehrten...mehr


Jugend macht Theater!veröffentlicht am: 27.08.2015, 16:09

Die Initiative "ProVinz - Jugend macht Theater" geht in diesem Jahr schon in die sechste Saison und sucht wieder motivierte und...mehr


Jour fixe „XXL“ zum Ende der Theaterspielzeitveröffentlicht am: 12.06.2015, 08:13

Mit einem Jour fixe „XXL“ verabschiedet sich das Theater am Wall in die Sommerpause. Für den nächsten Samstag, 20. Juni, 19.30 Uhr,...mehr


Presse-Kontakt