Vorstellungsbetrieb unterbrochen

Der Vorstellungsbetrieb im Theater am Wall ist aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres unterbrochen. Da alle Theater bis auf Weiteres zu schließen sind, finden momentan keine Veranstaltungen statt. 

Alle bis zum 18. Juni 2020 geplanten Veranstaltungen wurden abgesagt. Karten für die betroffenen Veranstaltungen werden automatisch storniert. Die Karteninhaber erhalten den Kaufpreis selbstverständlich zurückerstattet. Abonnenten erhalten eine Rücküberweisung in Höhe des anteiligen rabattierten Vorstellungswertes. Wer Karten im Kulturbüro oder in der Touristinformation gekauft hat wird gebeten, seine Bankverbindung per E-Mail mitzuteilen (info@theateramwall.de). Eine Kartenrückgabe während der Öffnungszeiten im Kulturbüro (Kurze Kesselstraße 17) kann nur nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Wer online über Reservix oder die Ticket-Hotline gebucht hat wird von Reservix für die Erstattung kontaktiert. Für die Rückabwicklung bitten die Verantwortlichen um Geduld bei der Bearbeitung und Rücküberweisung.

Kultur ist auch in Krisenzeiten ein wichtiges Gut und wir hoffen bald, in welcher Form auch immer, wieder für Sie dasein zu können. Mit dem Jour fixe "athome" haben wir im April versucht für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Solange wir nicht persönlich im Theater zusammenkommen können, wollen wir so miteinander verbunden bleiben.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Kulturbüro Warendorf und die Aktiven des Vereins Theater am Wall

Herzlich willkommen im Theater am Wall!

Das Theater am Wall ist mit seinen beiden Spielstätten, dem Paul-Schallück-Saal (437 Plätze) und dem Dachtheater (83 Plätze), der zentrale Veranstaltungsort in Warendorf. Ursprünglich als Kino erbaut, ist das Haus nach der vollständigen Renovierung 1999-2004 heute ein modernes Bespieltheater mit den Sparten Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Musik und Tanz. In der Tradition des alten Lichtspielhauses wird es außerdem als Programmkino genutzt. Im 1999 neu eingerichteten Dachtheater liegt der Schwerpunkt der Veranstaltungen in den Bereichen Jazz, Kleinkunst und beim Amateurtheater, das hier wie auch im großen Saal professionelle Proben- und Aufführungsmöglichkeiten findet.

Die Verantwortung für das kulturelle Leben im „TaW“ teilen sich das Kulturbüro der Stadt Warendorf und der Verein TaW e.V., der sich in den 90er Jahren erfolgreich für den Erhalt des Hauses eingesetzt hat. Das gemeinsame Programmangebot ergänzen einzelne Veranstaltungen von "Drittnutzern".

Programm

« August 2020 »
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

News

Jugend macht Theater!veröffentlicht am: 27.08.2015, 16:09

Die Initiative "ProVinz - Jugend macht Theater" geht in diesem Jahr schon in die sechste Saison und sucht wieder motivierte und...mehr


Jour fixe „XXL“ zum Ende der Theaterspielzeitveröffentlicht am: 12.06.2015, 08:13

Mit einem Jour fixe „XXL“ verabschiedet sich das Theater am Wall in die Sommerpause. Für den nächsten Samstag, 20. Juni, 19.30 Uhr,...mehr


Klönkino: Gott verhüteveröffentlicht am: 10.06.2015, 14:13

Balkankomödie im Klönkino Eine Woche früher als ursprünglich angekündigt, an diesem Samstag, 13. Juni, findet die nächste Vorstellung...mehr


Klönkino: Wir sind die Neuenveröffentlicht am: 18.05.2015, 11:30

Witziger Zusammenprall der Generationen im Klönkino In "Wir sind die Neuen" prallen auf witzige Art die Generationen...mehr


Klönkino: Monsieur Claude und seine Töchterveröffentlicht am: 22.04.2015, 09:41

Am Samstag, 25. April, steht der französische Erfolgsfilm des Jahres 2014 auf dem Programm des Klönkinos. Mit knapp 4 Millionen Besuchern...mehr


„Michael Kohlhaas“ nach der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleistveröffentlicht am: 21.04.2015, 09:41

In einer Inszenierung des Hessischen Landestheater Marburg zeigt das Theater am Wall zu Abschluss der Saison am 26. April um 20.00 Uhr im...mehr


TheaterTotal spielt „Böse Geister“ (Dämonen), nach einem Roman von Fjodor Dostojewskiveröffentlicht am: 27.03.2015, 11:51

Zum 5. Mal schon sind sie im Theater am Wall, diesmal sogar im Abo-Programm, und die jungen Leute vom Projekt TheaterTotal haben sich...mehr


„Durchgeritten – alles über Karl May“ im NRW Landgestütveröffentlicht am: 23.03.2015, 13:30

Im Theater am Wall steht die Reihe „Tuchfühlung“ für hautnah dabei sein und die Welt des Theaters aus kürzester Distanz erleben. Daher...mehr


„Die Schatzinsel“ nach dem Roman von Robert Louis Stevensonveröffentlicht am: 23.03.2015, 13:15

Zumindest im Kinderring des Theater am Wall geht schon wieder eine Saison zu Ende. Kaum hat sie begonnen, so hat man den Eindruck, steht...mehr


„Collettivo Spettatori“ gastiert mit der aktuellen Produktion „Matrimonio“veröffentlicht am: 23.03.2015, 13:00

Am 16. April um 20.00 Uhr steht das Theater am Wall wieder einmal ganz im Zeichen des experimentellen Tanztheaters. Das „Collettivo...mehr


Presse-Kontakt