Neue Spielzeit beginnt am 26. September

Endlich kann es wieder losgehen. Unsere "Kunstpause" endet am 26. September. Anders als wir es gewohnt sind aber mit vollem Elan freuen wir uns, die Kulturfreunde aus Stadt und Region bald wieder willkommen zu heißen.

Wir haben zusammen mit dem städtische Kulturbüro ein Konzept zum sicheren Betrieb des Theaters nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW entwickelt.

Dazu gehören unter anderem die Umstellung der Lüftungsanlage auf vollständige Frischluftzufuhr, die Erfassung der Besucherdaten zur Nachverfolgung und eine Abstandsregelung, bei der immer ein Platz zwischen jeder Buchung frei bleibt. Auf einen Garderobenservice muss bis auf Weiteres verzichtet werden. Das gilt auch für unser beliebtes Theatercafé. Auch die Pause entfällt bei allen Veranstaltungen, sofern sie nicht aus szenischen Gründen nötig ist. Außer am eigenen Sitzplatz muss im gesamten Theater ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Unsere Gäste bitten wir, Eintrittskarten möglichst hier online oder in den Vorverkaufsstellen zu erwerben. Alle weiteren „Corona-Regeln“ des Theaters finden Sie auf unserer Internetseite. Der Spielplan wird ebenfalls online laufend aktualisiert, weil einige der im Juni angekündigten Vorstellungen nicht stattfinden können. Auch das Klönkino und der Jour fixe finden vorerst nicht statt.

Trotzdem freuen wir uns auf den Beginn neuen Theatersaison und hoffen trotz Corona auf viele Zuschauer und schöne Theaterabende.

Herzliche Grüße von Vorstand, Kulturbüro und allen Aktiven!

Programm

« Oktober 2020 »
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

News

„Michael Kohlhaas“ nach der gleichnamigen Novelle von Heinrich von Kleistveröffentlicht am: 21.04.2015, 09:41

In einer Inszenierung des Hessischen Landestheater Marburg zeigt das Theater am Wall zu Abschluss der Saison am 26. April um 20.00 Uhr im...mehr


TheaterTotal spielt „Böse Geister“ (Dämonen), nach einem Roman von Fjodor Dostojewskiveröffentlicht am: 27.03.2015, 11:51

Zum 5. Mal schon sind sie im Theater am Wall, diesmal sogar im Abo-Programm, und die jungen Leute vom Projekt TheaterTotal haben sich...mehr


„Durchgeritten – alles über Karl May“ im NRW Landgestütveröffentlicht am: 23.03.2015, 13:30

Im Theater am Wall steht die Reihe „Tuchfühlung“ für hautnah dabei sein und die Welt des Theaters aus kürzester Distanz erleben. Daher...mehr


„Die Schatzinsel“ nach dem Roman von Robert Louis Stevensonveröffentlicht am: 23.03.2015, 13:15

Zumindest im Kinderring des Theater am Wall geht schon wieder eine Saison zu Ende. Kaum hat sie begonnen, so hat man den Eindruck, steht...mehr


„Collettivo Spettatori“ gastiert mit der aktuellen Produktion „Matrimonio“veröffentlicht am: 23.03.2015, 13:00

Am 16. April um 20.00 Uhr steht das Theater am Wall wieder einmal ganz im Zeichen des experimentellen Tanztheaters. Das „Collettivo...mehr


Schauspiel „Tschick“ in einer Inszenierung des Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel nach der gleichnamigen, vielbeachteten Romanvorlage von Wolfgang Herrndorfveröffentlicht am: 10.03.2015, 11:51

Eine Heldenreise durch die sommerliche deutsche Provinz, mit dem Wind im Rücken und dem Geruch von Abenteuer in der Nase steht am Freitag,...mehr


Das Warendorfer ProVinz-Ensemble präsentiert "Tiefland"veröffentlicht am: 10.03.2015, 11:39

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren, als unter der Regie von Marcel Höfs die Stücke „Cinderella auf dem Dorfe“, „Love me,...mehr


"Die Legende von Mulan" wird verschobenveröffentlicht am: 26.02.2015, 08:35

Ersatztermin 06.03.2015, 16:30 Uhrmehr


Heute kein Jour fixeveröffentlicht am: 13.02.2015, 12:58

Der für heute (13.2.) geplante Jour fixe fällt aus. Der nächste Termin ist am Freitag, 13. März. Wir bitten um Verständnis.mehr


Dominique Horwitz in der Rolle des Mark Rothko zu Gast im Theater am Wallveröffentlicht am: 10.02.2015, 12:04

Das Theater am Wall präsentiert am 3. März um 20.00 Uhr in einer Inszenierung der Konzertdirektion Landgraf das Schauspiel ROT aus der...mehr


Presse-Kontakt