»Die meisten Menschen sterben an ihren Arzneien, nicht an ihren Krankheiten.«

aus »Der eingebildet Kranke«

Leonard Ottolien

Samstag, 26.05.2018, 20:30 Uhr

"Als Singer-Songwriter ist Leonard Ottolien ein musikalischer Beobachter. Aus eigenen, manchmal verrückten Perspektiven beobachtet er Menschen, Augenblicke, Träume, Emotionen... In deutschsprachigen Texten werden sie durch seine facettenreiche Stimme wieder lebendig – laut, bunt, wild oder auch mal charmant leise. Die Musik dazu ist akustisch und dynamisch. Der anspruchsvolle Gitarrensound ist nicht nur begleitende Maßnahme sondern prägt durch seine Leersaiten und Open-Tunings den mitreißenden Stil. Melodisch ist Pop-Potential nicht abzustreiten, auch wenn der abwechslungsreiche Sound kein einzelnes Genre bedient!

Bildnachweis:Leonard Ottolien von Lukas Loeper

 

regulär 10,00 €, ermäßigt 8,00 €
Vorverkauf ab dem 20.02.2018, 10.00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Vorverkauf ab dem 20.02.2018
- Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581 54-14 14
- Tourist-Information, Emsstraße 4, Telefon 02581 54 54 54
- online unter www.theateramwall.de
- In den Ticketshops der AD ticket GmbH: www.adticket.de

Bildnachweis:
Leonard Ottolien von Lukas Loeper
Bildnachweis: Leonard Ottolien von Lukas Loeper