Small Town Killers im Montagskino veröffentlicht am: 16.11.2017, 21:10


 

Den nächsten Film in der Reihe Montagskino zeigt das Theater am Wall am 20.11.2017. Nach einem kurzen Zwischenspiel in Hollywood kehrt Regisseur Ole Bornedal in seine Heimat Dänemark zurück und inszeniert mit „Small Town Killers“ eine schwarzhumorige Komödie, in der frustrierte Ehemänner, russische Mafiakiller, eine britische Killerin und trottelige Dorfpolizisten eine besondere Rolle spielen. Das beschauliche dänische Hinterland wird hier auf den Kopf gestellt.

 

Inhalt: Für Edward (Ulrich Thomsen) und Ib (Nicolas Bro) könnte es wesentlich besser laufen: Die beiden Handwerker sind unglücklich verheiratet und ihre Ehefrauen Ingrid (Lene Maria Christensen) und Gritt (Mia Lyhne) halten sie nicht nur für Witzfiguren, sondern flirten auch ständig mit anderen Männern – und Sex gibt es in ihren Beziehungen sowieso schon lange nicht mehr. Ib und Edward wollen also die Scheidung oder besser gesagt: ihre Ehefrauen loswerden. Ein Auftragskiller ist für sie das Mittel der Wahl, denn erstens ist ein Auftragsmörder billiger als ein Scheidungskrieg und zweitens haben die beiden jede Menge Schwarzgeld gebunkert, das sie im Falle einer Scheidung verlieren könnten. Doch die beiden Damen sind nicht auf den Kopf gefallen und haben bei einer britischen Killerin längst ihrerseits einen Doppelmord in Auftrag gegeben. Im dänischen Hinterland ist es dadurch mit der Ruhe erst einmal vorbei...

Filmstart ist um 20.00 Uhr, die Abendkasse öffnet eine halbe Stunde früher. Der Eintritt kostet 8 €, ermäßigt 6 €.