»Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.«

aus »Die Fledermaus«

Das Monster vom blauen Planeten

Kinderstück nach dem Buch von Cornelia Funke

Sonntag, 26.11.2017, 16:30 Uhr

Ersatztermin für die ausgefallene Vorstellung vom 14.10.2017.
Alle ausgestellten Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Kinderstück nach dem Buch von Cornelia Funke
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Gobo lebt auf dem Planeten Galabrazolus und liebt Geschichten. Eine Geschichte hört er besonders gerne, nämlich die vom blauen Planeten namens Erde. Sein Großvater hat vor vielen Jahren dort Urlaub gemacht und viel von dieser Erde erzählt. Auch vonden gruseligen zweiäugigen Monstern, die auf der Erde leben. Als Gobo zu seinem zweihundertsten Geburtstag sein erstes Raumschiff geschenkt bekommt, beschließt er spontan, zur Erde zu reisen und sich dort ein solches Menschenmonster zu fangen. Schließlich haben all seine Freunde bereits ein Haustier von einem fremden Planten.

Gesagt getan, er startet auf seine abenteuerliche Reise und entdeckt auch gleich auf einer grünen Wiese eines dieser Monster: ein kleines blondes Mädchen mit fürchterlich wuscheligen Haaren, aber überhaupt nicht so gruselig, wie Gobo sich das gedacht hatte. Aber trotzdem schnappt er sich dieses blonde Monster, lädt es in sein Raumschiff und tritt die Heimreise nach Galabrazolus an. Doch das Menschenmonster entpuppt sich als widerspenstig. Es tobt und schreit und will einfach kein Haustierwerden. Da ist guter Rat teuer…

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

Kinder und Erwachsene
PK I 10,00 € PK II 9,00 € PK III 6,00 €
Vorverkauf ab dem 12.09.2017, 09.00 Uhr

Vorverkaufsstellen

Vorverkauf ab dem 12.09.2017
- Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581 54-14 14

 Tourist-Information, Emsstraße 4, Telefon 02581 54 54 54
- online unter www.theateramwall.de
- In den Ticketshops der AD ticket GmbH: www.adticket.de