Vorstellungsbetrieb unterbrochen

Der Vorstellungsbetrieb im Theater am Wall ist aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres unterbrochen. Da alle Theater bis auf Weiteres zu schließen sind, finden momentan keine Veranstaltungen statt. 

Alle bis zum 18. Juni 2020 geplanten Veranstaltungen wurden abgesagt. Karten für die betroffenen Veranstaltungen werden automatisch storniert. Die Karteninhaber erhalten den Kaufpreis selbstverständlich zurückerstattet. Abonnenten erhalten eine Rücküberweisung in Höhe des anteiligen rabattierten Vorstellungswertes. Wer Karten im Kulturbüro oder in der Touristinformation gekauft hat wird gebeten, seine Bankverbindung per E-Mail mitzuteilen (info@theateramwall.de). Eine Kartenrückgabe während der Öffnungszeiten im Kulturbüro (Kurze Kesselstraße 17) kann nur nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen. Wer online über Reservix oder die Ticket-Hotline gebucht hat wird von Reservix für die Erstattung kontaktiert. Für die Rückabwicklung bitten die Verantwortlichen um Geduld bei der Bearbeitung und Rücküberweisung.

Kultur ist auch in Krisenzeiten ein wichtiges Gut und wir hoffen bald, in welcher Form auch immer, wieder für Sie dasein zu können. Mit dem Jour fixe "athome" haben wir im April versucht für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Solange wir nicht persönlich im Theater zusammenkommen können, wollen wir so miteinander verbunden bleiben.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Kulturbüro Warendorf und die Aktiven des Vereins Theater am Wall

Herzlich willkommen im Theater am Wall!

Das Theater am Wall ist mit seinen beiden Spielstätten, dem Paul-Schallück-Saal (437 Plätze) und dem Dachtheater (83 Plätze), der zentrale Veranstaltungsort in Warendorf. Ursprünglich als Kino erbaut, ist das Haus nach der vollständigen Renovierung 1999-2004 heute ein modernes Bespieltheater mit den Sparten Schauspiel, Kleinkunst, Kabarett, Musik und Tanz. In der Tradition des alten Lichtspielhauses wird es außerdem als Programmkino genutzt. Im 1999 neu eingerichteten Dachtheater liegt der Schwerpunkt der Veranstaltungen in den Bereichen Jazz, Kleinkunst und beim Amateurtheater, das hier wie auch im großen Saal professionelle Proben- und Aufführungsmöglichkeiten findet.

Die Verantwortung für das kulturelle Leben im „TaW“ teilen sich das Kulturbüro der Stadt Warendorf und der Verein TaW e.V., der sich in den 90er Jahren erfolgreich für den Erhalt des Hauses eingesetzt hat. Das gemeinsame Programmangebot ergänzen einzelne Veranstaltungen von "Drittnutzern".

Programm

« August 2020 »
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

News

Bildnachweis:

Romeo und Julia von William Shakespeareveröffentlicht am: 20.03.2018, 09:50

Bei TheaterTotal finden sich jedes Jahr etwa 30 junge Menschen aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam künstlerisch zu arbeiten und...mehr


Bildnachweis:

Jazz live: Arabische Poesie trifft Jazz - Konzert mit dem Ethno-Jazz Quartett Masaaveröffentlicht am: 12.03.2018, 09:49

Am Donnerstag, den 15. März gastiert in der Reihe Jazz Live im Dachtheater das Ethno-Jazz Quartett Masaa. Seit sich der libanesische...mehr


Bildnachweis:

Unterwerfung“, Bühnenstück nach dem französischen Autor Michel Houellebecqveröffentlicht am: 08.03.2018, 12:48

Mit „Unterwerfung“, einem Bühnenstück nach dem gleichnamigen französischen Autor Michel Houellebecq bringt das Westfälische Landestheater...mehr


Bildnachweis:

„Irrsinn und Idyll“ – Musikkabarett aus Franken mit Gankino Circusveröffentlicht am: 08.03.2018, 10:14

Am Freitag, dem 16. März präsentiert das Theater am Wall um 20.00 Uhr eine weitere Neuentdeckung der Freiburger Kulturbörse 2017, „Irrsinn...mehr


© Wild Bunch Germany GmbH

Montagskino: The Secret Manveröffentlicht am: 08.03.2018, 09:44

Am 12.März ist in der Reihe Montagskino im Theater am Wall der Spionage Thriller „The Secret Man“ zu sehen. Der Film rund um die Aufdeckung...mehr


Klönkino: Captain Fantasticveröffentlicht am: 20.02.2018, 16:51

Das Klönkino im Theater am Wall zeigt am kommenden Samstag, 24.02.2018, den Film „Captain Fantastic“. Drehbuchautor und Regisseur ist der...mehr


Bildnachweis:

Hagen Rether - Liebeveröffentlicht am: 20.02.2018, 10:36

Mit der sechsten Auflage seines Programms „Liebe“ kommt endlich Hagen Rether auf die Bühne des Theater am Wall. Im harmlosen Plauderton...mehr


Bildnachweis:

Vorverkaufsbeginn der Konzert Olaf Kock und Lars Kaempf + Leonard Ottolienveröffentlicht am: 20.02.2018, 10:14

Mit dem Songwriter Doppelkonzert „Olaf Kock und Lars Kaempf“ geht die Konzertreihe im Theater am Wall in die nächste Runde. Die beiden...mehr


© Warner Bros. Entertainment GmbH

Montagskino: Dunkirkveröffentlicht am: 19.02.2018, 10:06

Die Reihe „Montagskino“ im Theater am Wall führt die Zuschauer am kommenden Montag (19.02.2018) ins Jahr 1940 nach „Dunkirk“. Regisseur...mehr


Bildnachweis:

Rapunzelveröffentlicht am: 15.02.2018, 09:58

Das Theater am Wall präsentiert am Sonntag, dem 25. Februar um 15.00 Uhr für alle Kinder, aber auch für die ganze Familie das Grimmsche...mehr


Presse-Kontakt